Die Polnische Katholische Mission PKM in Basel

Die PKM in Basel ist die drittgrösste polnische Gemeinde in der Schweiz und die grösste fremdsprachige Gruppe in der Kirche Allerheiligen. Jeden Sonntag um 12.30 Uhr während der Heiligen Messe, beten in der Allerheiligen Kirche über 300 Gläubige zusammen. An den Hochfesten, wie Ostern und Weihnachten, sind es sogar über 500. Eine halbe Stunde vor dem Gottesdienst findet ein Rosenkranzgebet statt.

Die Tätigkeiten unserer Gemeinde umfassen Vorbereitungen von Festen und gemeinsamen Feiern u.a St. Andreasnacht, St. Nikolaustag und Wigilia (von lat. vigilare, "wachen"). Wir organisieren Pilgerfahrt nach Mariastein, Einsiedeln oder Grand St. Bernard. Unsere Messe wird auch musikalisch umrahmt (Gitarre, Cello, Orgel und Gesang).

Doch wir feiern auch mit der Gemeinschaft der Allerheiligen Kirche Hochfeste, wie zB. das Patrozinium am 1. November zusammen. Gerne helfen wir an diesem Pfarreifest, indem wir Suppe und Dessert spendieren.

Zweimal in Jahr, vor Ostern und Weihnachten, finden zweitägige Exerzitien für Gläubige statt. Diese Feiern werden von eingeladenen externen Priestern und Mönchen durchgeführt.

Seit Dezember 2015, im Jahr der Barmherzigkeit, begleitet uns jeden Sonntag ein Gnadenbild vom Barmherzigen Jesus mit der Beschriftung "Jesus, ich vertraue auf Dich”. Das Bild stellt Jesus Christus nach der Beschreibung der heiligen Faustyna Kowalska (1905–1938) dar.

Aktivitäten unserer Gemeinde werden in der polnischen katholischen Zeitung ,,Wiadomości“, die in der Schweiz herausgegeben wird und auf der offiziellen Internetseite der PKM, mit vielen Bildern aus Allerheiligen, publiziert. www.polskamisja.ch.

Interessiert? Unser Präsident Dr. Iwo Gatlik gibt gerne weitere Infos. iwo(at)gatlik.com

 

aktualisiert: 5.2016/RH